• Kraterrand und Härtsfeldhöhen

    160 WanderReitbetrieb Hof Kranichaue

    101 Reitanlage Härtsfeldhof





    Leiheim 10
    86657 Bissingen

    Telefon 09089-920045

    nekomandy@web.de
    http://www.wanderreiten-donau-ries.de

    Zur Detailseite
    Hohenberg 3
    73441 Bopfingen

    Telefon 07362-5773
    info@haertsfeldhof.de
    http://www.haertsfeldhof.de

    Zur Detailseite

    2 Reittage über den Kraterrand aufs gastliche Härtsfeld - erweiterbar auf 4-8 Reittage



    Leistungen: 2x Übernachtung
    2x Frühstück / Lunchpaket
    2x Abendessen
    2x Pferdeunterbringung / Futter

    GPS-Daten
    Kartenmaterial mit eingezeichneter Reitstrecke
    Preis: 112,00 €
    GPS: Ja
    GPX-Datei: Download
    Hund erlaubt: Auf Anfrage
    Gepäcktransfer für das gesamte Angebot / Preis: 54,00 €
    Hängertransfer für das gesamte Angebot / Preis: 108,00 €
    Berittführung für das gesamte Angebot / Preis: 180,00 €
    Leihpferd für das gesamte Angebot ohne Rittführung möglich / Preis: Nein
    Zusätzliche kostenpflichtige Leistungen: Leihpferd mit Rittführung, Verlängerung und Ruhetage (Kosten auf Anfrage), Lunchpaket, GPS-Leihgerät (Kosten auf Anfrage)
    Kostenlose Leistungen: Kartenmaterial, Kartentasche zum Umhängen, Ausführliche Routenbeschreibung, Ausgedrucktes Kartenmaterial mit eingezeichneter Strecke
    Bei welchen Stationen kann das Komplettangebot gebucht werden: 160
    E-Mail des Ansprechpartners: nekomandy@web.de

     

    Landschaftlich reizvolle Route mit gut bereitbaren, teils unbegestigten Wegen.

    Der Rieskrater entstand durch den Einschlag eines riesigen Meteoriten vor etwa 15 Millionen Jahren. Dank einer Naturkatastrophe also entstand diese reizvolle Landschaft, ein im Durchmesser ca. 25 km großer Kessel mit einzigartiger Geologie und seltener Flora und Fauna. Er ist umgeben von bewaldeten Hügelketten, der die Hochflächen der Schwäbischen Alb von denen der Fränkischen Alb trennt.

    Das Härtsfeld ist eine Jurahochfläche im Osten der Schwäbischen Alb. Sie wird im Norden durch die steil abfallenden Hänge des Albtrauf und den Rieskrater begrenzt und geht im Osten ins malerische Kesseltal übrer. Hier startet eure Tour.

    Ihr reitet durch schattige Wälder, erlebt weite Blicke über die Felder der Riesebene und den Zauber karge, landschaftstypische Wacholderheiden an felsigen Jurahängen. Außerdem gibt es Mittelalter zum Anfassen an der idyllisch gelegenen Burgruine Niederhaus aus der Stauferzeit.

    Ihr findet schöne Rastplätze oder eine Einkehrmöglichkeit an beiden Reittagen.

    Gesamstrecke in 2 Reittagen 56 km - erweiterbar


    Erweiterungsmöglichkeit:

    Die 2-tägigen Rittangebote Kraterrand und Härtsfeldhöhen, Meteoritenkrater Tour, Sagenhafte Grenzweg Runde und Donauried- und Riesalbtour sind mit jeweils Reitstation 160 als Knotenpunkt in der Mitte modular auf 4 bis 8 Reittage erweiterbar.


    Strecke von WanderReitbetrieb Hof Kranichaue nach Reitanlage Härtsfeldhof: ca. 28 km

    Strecke von Reitanlage Härtsfeldhof nach WanderReitbetrieb Hof Kranichaue: ca. 28 km





    Wenn Sie auf einen Betrieb klicken, wird dieser auf der Karte zentriert.


    WanderReitbetrieb Hof Kranichaue

    Leiheim 10
    86657
    Telefon 09089-920045
    nekomandy@web.de
    http://www.wanderreiten-donau-ries.de

    Reitanlage Härtsfeldhof

    Hohenberg 3
    73441
    Telefon 07362-5773
    info@haertsfeldhof.de
    http://www.haertsfeldhof.de

    Reiten zwischen Main und Donau Am Kirchberg 4 91598 Colmberg Tel. 0 98 03 / 9 41 41 Fax 0 98 03 / 9 41 44 E-Mail: info@reiten-franken.de